home

 

Galerie

 

Kontakt

QUINTAFLORA

fünfblättrige Blume: Anhänger aus Ebenholz mit roter Edelkoralle (Corallicum rubrum)

Rote Steine, wie z.B. die Rote Koralle werden in der Überlieferung dem Reich des Mars zugeordnet und damit den Tierkreiszeichen Widder und Skorpion. Koralle ist ein organischer Edelstein aus Korallenstöcken, kleiner Meerespolypen. Für Schmuck ist die rote Edelkoralle (Corallicum rubrum) am begehrtesten. Korallen sind empfindlich. Hitze, Säuren und heiße Bäder können ihnen schaden, und sie können durch das Tragen verblassen, und sind etwa so hart wie Perle. Die Verwendung von Koralle als Schmuck ist sehr alt und reicht bis mindestens in die Bronzezeit zurück. Im Volksschmuck Afrikas und Asiens sind Korallen weit verbreitet, wobei die inhaltliche Besetzung uneinheitlich ist. So lieben die Berber Korallen von der Küste Algeriens wegen ihrer vermuteten Schutzwirkung vor Unglück, Blitzschlag und Flutwellen, der günstigen Wirkung auf den Milchfluss von Müttern und die Fruchtbarkeit von Männern. In Benin (Nigeria) wird Koralle mit Rang und Reichtum assoziiert, und das Ornat des Oba (Gottkönig) von Benin besteht unter anderem aus einer Mütze und Weste aus etwa neun Kilogramm Korallenperlen.

Größe Durchmesser ca. 4cm

170 Euro

 


 

"Quintaflora"
Foto: Ilonka Donat